Unsere frohNATUR Produkte erfüllen alle Kriterien des
Tierschutzlabels des Deutschen Tierschutzbundes für
Mast­schweine (Einstiegsstufe)

Tierschutzlabel: Kriterien für Mastschweine Einstiegsstufe
Platzangebot ca. 45 % mehr als gesetzlich vorgeschrieben
Stroh oder vergleichbares, organisches Material zur Beschäftigung
Klima: Luftkühlung oder Wasservernebelung
Maximal 3.000 Schweinemast-Plätze
Verbot der betäubungslosen Kastration
Verbot des Schwänzekürzens
Maximale Transportdauer 4 Stunden
Schonende Schlachtung durch tiefe Betäubung
Tierschutzlabel

Wir setzen

ein Zeichen für mehr Tierschutz.

Verbessertes Stallklima, Stroh zur Beschäftigung der Tiere und ausgesuchtes, kontrolliertes und gentechnikfreies Futter: Wir von frohNATUR legen größten Wert darauf, dass die Teutoburger Hofschweine stressfrei aufwachsen und gentechnikfrei ernährt werden.

Das Fleisch unserer Teutoburger Hofschweine beziehen wir ausschließlich von ausgesuchten Familienbetrieben. Diese sind alle nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes Einstiegsstufe zertifiziert und übertreffen deren Anforderungen sogar teilweise. So beträgt die maximale Transportdauer nur zwei statt der geforderten vier Stunden.

Mit dem Tierschutzlabel setzen wir gemeinsam ein Zeichen für mehr Tierschutz und geben verantwortungsbewussten Verbrauchern eine sichere Orientierung. So können Sie mit dem Kauf unserer frohNATUR Produkte den Tierschutz bewusst unterstützen.

Gabriele Mörixmann

Gute Qualität,
die Sie schmecken können!

Natürlich setzen wir nicht nur bei der Haltung und Herkunft unserer Tiere auf Transparenz und Sorgfalt, sondern auch bei der Produktion unseres frohNATUR Sortiments.

So verzichten wir bei der Herstellung unserer frohNATUR Produkte vollständig auf geschmacksverstärkende Zusatzstoffe sowie Farbstoffe. Und das können Sie schmecken.